Freitag, 21. Februar 2014

ein Dankeschön für den Frisoer

Hallo,

heut möchte ich Euch mal wieder ein kleines "Witzding" zeigen. Ich könnte mir zwar fast täglich im Wartezimmer diverser Praxen die Haare selbst raufen, aber ich laß doch besser den Profi ran :-)

Meine liebe Petra ist auch so´n bissl Kind geblieben und da kann man sowas mit ruhigem Gewissen als kleines Dankeschön verschenken :-)

Ich hab Euch ja gesagt.....diese "Labellobox" hat Suchtpotential. Auch heut gibts wieder eine Variante. Das Papier "Sonne, Regen, Fantasie" hab ich noch in meinen Vorräten herausgekramt- leider nicht mehr erhältlich.
Die Eulenstanze hab ich auch schon lang nicht mehr benutzt- pust ! ;-)
Der hab ich gleich ein paar Löckchen verpaßt und mit dem Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle"  noch das Handwerkszeug in silbermetallic gestempelt.


In der Box befindet sich das Trinkgeld und noch eine kleine Überraschung..........
was genau, wird auch hier ( leider ) ein Geheimnis bleiben :-)










Und jetzt zeig ich Euch noch ein Bild, was ich vor Jaaaahren Petra mal gezeigt habe. Da beömmeln wir uns heut noch drüber ....

Habt ein schönes Wochenende !