Mittwoch, 9. Juli 2014

Rezept vom Eierlikörkuchen

Hallo,

Ich habe hier ein Rezept, dass auch wunderbar für "Backlegasteniker"- wie ich es bin- geeignet ist.
Klappt immer, schmeckt immer und Reste hatte ich auch noch nie gehabt ;-)

Einige kamen auf unserem Teamtreffen am Sonntag in den Genuß dieses "Wunderwerkes" *hihi*

Für Alle die Ihn auch mal nachbacken möchten und für die Mädels, die bereits wissen wie er schmeckt, habe ich das Rezept mal neu abgetippt- einscannen wäre auch gegangen, aber die Mengenangaben, die zum Teil durch getrocknete Teigflecken schlecht zu lesen waren, wollte ich dann doch nicht hochladen ;-)
Klickt unten auf den Link und Ihr werdet zum Rezept umgeleitet.
Laßt Ihn Euch schmecken :-)






Vielen Dank Nadine für das Fotomachen und zur Verfügung stellen :-)

Als ich vom Spazierengehen mit Fanny und Sabine R. zurückkam, haben sich die Mädels sozusagen schon durch die Materie"durchgebissen"
Wir haben nur noch ein paar Fragmente des Kuchens vorgefunden :-D
 (*zwinker*- nein, nein....wir haben alle ein Stück vom Kuchen abbekommen)


1 Kommentar:

  1. Das hört sich an wie ein Kuchen , den selbst ich hinkriegen würde ... Dankeschön ! LG Anita

    AntwortenLöschen