Freitag, 27. Juni 2014

Geldgeschenkkarte "Zur Taufe"

Letzte Woche wurde ich gebeten, eine Taufkarte zu basteln. 
Es sollte ein Geldschein hineinpassen.

Die Eulenstanze sieht man irgendwie total selten in letzter Zeit, oder !? 
Zugegeben- Ich mußte auch erstmal die Staubschicht runterpusten *hust*


Im Hintergrund findet Ihr wieder meinen Klecksstempel "Gorgeous Grunge"
 (garantiert ohne Staubansatz ;-) 

Das Designerpapier "Epic Day" wird es bald nicht mehr geben- heul- ein paar Reste habe ich noch und habe es an einigen Stellen verwendet. Die Wimpelkette ist mit der Stanze "Fähnchen" entstanden. Die gab es bereits bei der diesjährigen "Sale a bration" und wird im neuen Katalog bald zu bestellen sein.
Die Ballons wurden mit dem kleinen Oval gestanzt und als "Schnubbel" mußten die Füße der Eule herhalten.



"Ein paar Mäuse" aus dem Stempelset "Life in the Forrest" sieht man 
ganz dezent in der rechten unterer Ecke. 
Ich hoffe sehr, dass die Karte Gefallen gefunden hat


Kommentare:

  1. Wow, die Karte gefällt mir supergut. Habe ich mir gleich gemopst und in meinen Ideenodner kopiert ... ☺

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Endlich wieder mal eine Eule!!!!!!!Bin begeistert!
    Arbeite auch gerade wieder damit und habe viel Spaß dabei!

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,

    mir geht es wie Tina...endlich mal wieder Eule!! Wobei die Eule bei mir wohl auch erst im Herbst wieder mehr zum Zuge kommen.
    Eine tolle Babykarte ganz ohne Babystempel!!! Spitze.

    LG Kati
    Die Karte ist spitzenmässig.

    AntwortenLöschen