Dienstag, 26. November 2013

Ein dicker Umschlag für den Hirsch aus Warmth & Wonder

Bevor ich mich gleich auf den Weg zur Klinik mache, zeige ich Euch zur Ablenkung noch geschwind einen kleinen, dicken Umschlag für ein Leckerlie, welchen ich ratzfatz mit dem Umschlagboard gebastelt habe. Erst sah ich keinen Sinn in diesem Teil- aber ich habe mir doch eins bestellt und ich mag es nicht mehr missen. So tolle Verpackungen kann man damit machen.......man unterliegt jedoch einem gewissen Suchtpotenzial. Also Vorsicht bei der Verwendung ;-)


Machts gut !
Vielleicht bis morgen !?
Lieben Gruß 
Sabine

Kommentare:

  1. Alles Gute! Ich weiß zwar nicht, warum du in die Klinik musst, aber ich drücke die Daumen, dass alles gut ist und du schnell wieder nach Hause kommst. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    ach Mensch, du Arme. Ich habe ja eine Weile keine Zeit für meinen Blog gehabt. Und was muss ich hier gleich lesen?! Ich hoffe, dass dir die Ärzte helfen können und die Entzündung ganz schnell zurück geht. Ich wünsche dir gute Besserung.
    Deine Verpackung ist total schön und das Board möchte ich auch nicht mehr missen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sabine,

    ganz toll Dein Umschlag. Das mit dem Suchtpotential kenne ich! :-)
    Ich hoffe auch, dass die Ärzte Dir helfen können! Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen