Sonntag, 29. September 2013

Geburtstagskalender

Heut möchte ich Euch einen Geburtstagskalender zeigen, wo ich das neue Designerpapier "Flohmarkt" mit einem alten Gastgeberin-Stempelset kombiniert habe. Noch ein bissl Häkelgarn untergelegt um die Papierübergänge zu verstecken und schon hat man ein tolles Cover.

Gebutstagskalender (4)

Jetzt nur noch die Geburtstage eintragen und aufhängen. Mal schauen, ob es
dabei hilft, keine Geburtstage mehr zu vergessen.

Schönen Sonntag !
Liebe Grüße
Sabine

P.S.: Ich habe ganz vergessen, Euch den Innenteil zu zeigen. Ich habe bei der lieben Anke eine tolle Vorlage zum Ausdrucken gefunden. HIER klicken und Ihr gelangt dirket zu Ankes Beitrag.
________________________________________________

Kommentare:

  1. Ui, sieht klasse aus!
    Zeigst du uns auch mal das Innenleben??!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Innenleben mit unterschiedlichen Stempelsets aufgehübscht. Den Link zur Vorlage habe ich nachträglich in meinen Beitrag eingefügt- das ging irgendwie unter :-)
      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Sehr süß, aber Du weißt schon, dass man so manchen Geburtstag gerne vergessen möchte ? ;-)
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina !
      Wieder zurück aus dem Urlaub !!! Dann kann ich ja Dein Päckchen schnüren und zur Post bringen ;-)
      LG
      Sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine,

    das sieht wirklich sehr, sehr schön aus. Vorallem, dass Du DP als Bezug genommen hast, gibt dem ganzen einen edlen Charakter.
    Hast Du Graupappe bezogen, oder was hast Du genommen?
    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      ja genau- ich habe Graupappe überzogen. Sozusagen REsteverwertung von diversen Designerpapierblockpappedeckeln ;-)

      LG Sabine

      Löschen