Montag, 26. August 2013

“Chalk Talk” mit Geduldsarbeit

HEute zeige ich Euch gleich 2 Karten, die sich eigentlich nur in der P1020461 (640x480)Farbkombi unterscheiden. Letzte Woche ist mir eine Kiste in die Hände gefallen, wo sich kleine Schätze drin verbergen.
ALlerdings wurde ich auf vor eine harte (Gedulds-) Probe gestellt. MIniperlen auf Leinenfäden auffädeln- eigentlich nicht sonderich schwierig- mit einer nervenden Polyneuropathie in allen Fingern allerdings eine große Herausforderung.
Den Stempel habe ich wieder mit den Colormarkern eingefärbt.
P1020462 (640x480)P1020460 (640x480)
______________________________________________________

Kommentare:

  1. Na da kannst du ja froh sein, dass dir beim Auffädeln nicht der "Gebuldsfaden" gerissen ist ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine Idee!
    Das mit den Drahtseilen ist ja super!
    Absolut nachahmenswert!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sabine,
    endlich habe ich, nach meinem Urlaub, etwas Zeit zum Bloggen.
    Deine Karten sind ja der Hammer. Ganz toll gemacht, mit den aufgefädelten Perlen. Sieht aus, als wären es Leinenfäden, wie du oben auch schreibst, aber in dem Kommentar von Nadine schreibst du, es sind Drahtseile. Bin etwas irritiert. Aber egal, es sieht jedenfalls sehr schön aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige die Verwirrung. Es sind tatsächlich Leinenfäden.
      Die im KOmmentar erwähnten "Drahtseile" ist eine Antwort auf Nadines Kmmentar.

      Du kennst bestimmt den Spruch" Nerven wie Drahtseile". oder !?

      LG
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    das sieht ja super toll aus... wenn ich gefühlte 4854 Karten in der Art machen würde, würden meine Perlen auch mal zur Neige gehen. :-)...

    Wirklich sehr, sehr schön.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAllo Kati,

      ja- so in dieser Größenordnung würde ich mich wohl auch aufhalten :)

      Löschen
  5. Tolle Idee,muss mir wohl doch mal ein paar Perlchen zulegen...LG Heidi

    AntwortenLöschen