Samstag, 23. März 2013

Ei de Dutzel...

ich muß mich erstmal bei Euch entschuldigen...ich kam die letzten Tage nicht wirklich an den Basteltisch, geschweige denn zum Bloggen.
Ich hatte alle Hände voll zu tun mit der Sale-a-bration und wir sind hier an einigen Renovierungsvorbereitungen.
IKEA stand gestern Nachmittag auf meiner To-Do-Liste- und da kann man ( frau) sich schon einige Stündchen umschauen...und ich habe trotzdem noch nicht alle meien Idee umsetzen können :-(
SO ist das leider....irgendwas fehlt IMMER! ( Ihr kennt das sicherlich auch von Eurem Bastelmaterial ;-) ...hihi....)

Heut möchte ich Euch mal kurz zeigen, wie ich mich gestern Abend beschäftigt habe.
Über Stempel-Biene bin ich zu Katrin umgeleitet worden. Sie hat eine Anleitung für die Körbchen gefertigt, die man nicht besser machen könnte. Vielen Dank Katrin !

Die sehen doch süß aus, oder !?
Die gehen total easy. Ich habe meinen Kundinnen der März-Workshops auch solche Körbchen gebastelt. Allerdings mit dem SAB-Designerpapier "Bunter Basar" Dies gibt´s ja jetzt nicht mehr. Und ein Foto hab ich auch nicht gemacht.

Aber einige meiner Mitmenschen werden sich über diese Variante freuen dürfen.
In meinem Lieblingsdesignerpapier :-)

 
So, ich "hoppel" dann mal zu meinen "Hoppelhasen" ....
die warten bestimmt schon auf Ihre Streicheleinheiten :-)
 
Evtl. wird es die nächsten Tage etwas ruhiger hier auf meinem Blog.
Für Morgen hab ich schon was "vorbereitet "
Ab Dienstag habe ich Urlaub und werde in meine Heimat nach Homberg / Efze fahren :-)
 
Schönes Wochenende wünsche ich Euch
 
Tschüüüüü-üüüüüß
Sabine



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    da ich seit heute stolzer Besitzer eines solchen bin, kann ich nur sagen : Ganz bezaubernd ! Vielen Dank!
    Einen wunderschönen Urlaub in der Heimat
    wünscht
    Tina-Stichling

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine!
    Die Körbchen sind total süß. Das wär noch eine Idee für Ostern.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    die Körbchen sind alle sooo süß.. das Papier ist echt klasse..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen