Donnerstag, 4. Oktober 2012

Ein kleines Dankeschön


Da wir wieder einen Kurzurlaub vor uns haben, kommt meine liebe Sonja wieder zum Tiersitting.

Letzte Woche ist einer meiner kleinen Freunde gestorben :-( 
"Kleiner Fred"
"Kleiner Fred" war sehr krank und wir konnten ihm leider nicht mehr helfen. "Fips" ist zur Zeit allein. Aber nicht mehr lange.
Das ist der kleine "Fips" ...ist der nicht knuffig !?

Evtl. steht nächste Woche eine Vergesellschaftung mit einem neuen kleinen Freund an, der zur Zeit auch alleine leben muß. Rennmäuse sind sehr gesellige Tiere . Ich muß nur noch das o.k. des Tierarztes abwarten. Sicher ist sicher.

Ich habe eben noch schnell eine kleine Box gebastelt als kleines Dankeschön.








Kommentare:

  1. Ich habe eben gerade in meinem Reader gedacht, "die beiden Fellnasen kenne ich doch?!". Und dann habe ich gesehen, dass das deine sind. Siehst du, die haben schon einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. :-)
    Schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  2. Süss, der kleine Fips! Wünsche Euch sehr, dass er bald nicht mehr alleine sein muss! Vielen Dank noch für deinen lieben Kommentar bei mir! Deine Verpackung gefällt mir sehr gut... tolles Papier! Werd dich nun auch öfters besuchen kommen... dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen