Mittwoch, 26. September 2012

Weihnachtskarte

Hallo,

beim Aufräumen sind wieder mal Dinge zum Vorschein gekommen, von denen man gar nicht mehr wußte, dass man sie hat. Geht Euch das auch manchmal so ?

Ich find den Hirsch ja richtig edel und ich mußte Ihn irgendwie in eine Karte integrieren.

Im selben Design hab ich die Tage ja bereits eine Herbstkarte gestaltet.

Die Herbstkarte war eigentlich eher aus der Not geboren, da sich bei der ursprünglichen Weihnachtskarte der Fehlerteufel eingeschlichen hat-


Hier die "korrekte" Variante :



Kommentare:

  1. Hallo Sabine!
    Danke für deinen Besuch bei mir! Ich freu mich, dass du dich in meine Leserliste eingetragen hast! Das kriegst du zurück!!! ;-)
    Den Fehler hätte ich ohne die Vergleichskarte nicht gefunden!
    Das nächste Mal bleibe ich ein wenig länger und schau mich weiter um, aber heute bin ich zu müde!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, das ist eine ganz wunderbare Karte. Besonders schön finde ich den kleinen Hirsch (den Du wieder gefunden hast)und die zarten gestanzten Ränder und nicht zu vergessen die schönen Schneeflockenstempel :) Ja manchmal lohnt es sich schon, ein wenig aufzuräumen, da kommen echte Schätze zum Vorschein :)

    LG
    von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    mir ging's wie Kerstin, ohne Vergleichskarte hätte ich den Fehler wahrscheinlich stundenlang gesucht. Ich finde die Karte todschick! Dieser Hirsch ist zu schön. Ich stelle mal wieder fest, dass ich zu wenig Stempel habe.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen