Montag, 17. September 2012

Was zum Lachen...

Ich habe gestern bei meiner lieben Nadine eine Mininähmaschine gekauft-
"Stichling" lacht sich jetzt wahrscheinlich kringelig  ;-)
...und all Ihr Anderen könnt auch mal ordentlich  lachen...

Hier seht Ihre meine ersten Nähversuche.......

Naja- der Burner ist das noch nich, aber vielleicht werde ich den Kniff noch rausbekommen.
 Den gelben Faden , der in der Maschine eingefädelt war, hab ich ja bereits durch einen türkisfarbenen ersetzen können- das ist doch schonmal was !!!
Und die Finger sind auch noch alle dran- obwohl ich mir ganz schön einen abgewürgt habe...







Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    stell mal nicht Dein Licht so unter den Scheffel!
    Ich bin heute zum ersten Mal hier und muss sagen,gerade diese Wimpelkarte ist echt klasse geworden! Genauso wie Deine anderen Werke!
    Ich bin heute nicht zum letzten Mal hier: ich trage mich gleich als Leserin ein und werde Dich auch auf meiner Sidebar verlinken:-))

    Ich wünsche Dir weiterhin so viele tolle kreativen Ideen ( auch mit Nähmaschine!) und einen schönen Abend noch!

    LG
    Domenica

    P.S. Hier beim BlogZug werde ich Dich auch gleich bewerten ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Dein Blog steckt ja voller Kreativität. Weiß gar nicht, was ich zuerst lesen soll.
    Ich mache immer Mi. bis So. ne LinkParty. Wenn Du magst, kannst Du dort gern Deine Projekte vorstellen bzw. verlinken. Hier kannst Du alles nachlesen (http://artof66.blogspot.de/search/label/LinkParty). Würde mich sehr freuen, wenn Du mal vorbeischaust.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Also bitte, das ist doch wunderbar! Hättest mal sehen sollen wie meine Nähereien ausgesehen haben. Die sind auf direktem Wege in den Papierkorb gewandert!

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sabine,
    das sieht doch super aus!
    Ich nähe auch gern und perfekt ist doch doof, oder ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    °Dina°

    AntwortenLöschen
  5. *ROT WERD* Vielen Dank für Euer Lob!
    - wenn das mal meine Handarbeitslehrerin von damals lesen würde, dann wäre vielleicht meine Note in handarbeit etwas positives ausgefallen gg*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen