Dienstag, 24. Juli 2012

Zum Geburtstag für eine Medizinstudentin

Hallo Ihr Lieben,

eine Medizinstudentin hat in ein paar Tagen Geburstag. Also wollte ich heut dieses Thema in irgendeiner Art in die Glückwunschkarte integrieren- aber auch eine nützliche Aufmerksamkeit sollte daraus werden.
Ich fing an, meine Krankenschwestereule zu bauen- ich hab ihr noch einen Magneten in den Bauch gepackt- also war schonmal ein neuer Pinwandbewohner geboren.


Aber das war mir zu wenig und ich lies mir noch einen " Chefarzt" einfallen, der dann die Notizen zusammenhalten darf. Für den Anfang erstmal ein paar Gummibärchen


Dann noch eine Karte drumherum und fertig.






Wie findet Ihr meine kleine Geburtstagskarte, die ich heute unbedingt noch  in den Briefkasten werfen muß damit sie noch rechtzeitig ankommt.



1 Kommentar: