Donnerstag, 31. Mai 2012

Mitbringsel

Bald treffe ich mich wieder mit meinen Rehamädels aus Freiburg -freu-
Und da ich immer eine Kleinigkeit zu unseren Treffen mitbringe und sich die Mädels zugegebenermaßen schon darauf freuen, mußt ich mir auch diesmal wieder was Nettes einfallen lassen.
Da ich zur Zeit ziemliche Armschmerzen habe, hat es alles etwas länger gedauert. Jeden Tag ein paar Minuten- mehr ging nicht :-(
 Das ist dabei herausgekommen....

Ein aufgehübschter Kellnerblock incl. kleinem Bleistift und kleiner Einstecktasche. Verschlossen wird das Ganze mit einem Magnetverschluß. Und  für die Hüften eine Pillowbox mit Schoki.
Den Button kann man als Kühlschrankmagnet weiterverwenden.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen